AMPIRE Farb-Rückfahrkamera KC801

Preis :
99,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten € 6,95
Anzahl : Stueck

AMPIRE Farb-Rückfahrkamera KC801

NTSC, Aufbau, gespiegelt/normal

· vielseitiger Einsatzbereich wie z.B. im Auto, Bus, Wohnmobil, LKW und Anhänger

· Aluminiumgehäuse ist witterungsbeständig, wasserdicht und sehr stabil

· Lieferung inkl. 7m Anschlusskabel mit hochwertigem Kupferlitzen und 5° angeschrägte Gummiunterlage

· 4 verschiedene Ansichten möglich

  gespiegeltes Bild für Unterbaumontage (Werkseinstellung)

  gespiegeltes Bild für Aufbaumontage

  normales Bild für Unterbaumontage

  normales Bild für Aufbaumontage

TECHNISCHE DATEN
- schwarzes Aluminium-Gehäuse
- Bildwiedergabe gespiegelt (Standard)
- Bildwiedergabe 180° drehbar und entspiegelt
- Bild-Sensortyp 1/3'' Color CMOS (PC1030)
- Video Signal NTSC
- Auflösung Pixel 656492
- DIN Schutzklasse IP67
- Auslösung 420 TV Zeilen
- Belichtung 1/50-60~1/15000 Sekunden
- Rauschabstand =48db
- Dynamik >70db
- Lichtempfindlichkeit < 0.2 Lux
- Ausgangssignal 1.0Vp-p, 75 OHM
- Weißabgleich Automatik
- Pegelanpassung Automatik
- Betriebsspannung 12 Volt DC 10%
- Stromverbrauch 800mW
- Arbeitstemperatur -40°C ~ +80°C
- diagonaler Betrachtungswinkel 170º
- horizontaler Betrachtungswinkel 120º
- Aufbau-Abmessungen Kamera 32 x 35 x 25mm
- Bohrloch 7,5mm
- Abmessungen der Verpackung 15.5 x 8.0 x 5.5cm
- 7m Videoleitung (100% Kupfer)
- RoHS und E zertifiziert.

LIEFERUMFANG
1x Kamera KC801
1x Videoleitung 7 Meter (Cinchstecker/Cinchstecker)
1x Adapterkabel auf Cinch (0,52m) / Stromleitung (2,5m)
1x Schaumdichtung (selbstklebend)
1x angeschrägte Gummiunterlage (5° Winkel)
1x Einbauanleitung (deutsch/englisch)

WICHTIGE HINWEISE
Vermeiden Sie bei der Fahrzeugreinigung den direkten Kontakt der Kameralinse mit Hochdruckreinigern.
Installieren Sie die Kamera nicht an der Front vom Fahrzeug, die Glaslinse würde durch Rollsplit von vorausfahrenden Fahrzeugen zerstört werden.
Die Kamera ist nicht für den Dauerbetrieb geeignet und würde dabei durch Überhitzung beschädigt werden.
Vermeiden Sie bei der Installation/Kabelverlegung das Überdehnen der Anschlusskabel. Ein Kabelbruch wäre die Folge.

RECHTLICHER HINWEIS
Eine Erhöhung der Fahrzeugabmessungen, ausgenommen bei Pkw und Krafträdern, ist eintragungspflichtig und müssen unverzüglich von der Technischen Prüfstelle oder einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation (DEKRA, GTÜ, KÜS, TÜV) begutachtet werden. Fragen Sie vor dem Ein- oder Umbau einen amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, ob die Betriebserlaubnis beeinträchtigt wird beziehungsweise ob die Änderung überhaupt genehmigungsfähig ist. Die Rücknahme einer gebrauchten Kamera zur Gutschrift ist ausgeschlossen.

zurück